Nachrichten PNews: NRW-Grüne gehen in Streit um Maut auf Distanz zur SPD

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: NRW-Grüne gehen in Streit um Maut auf Distanz zur SPD » Nachrichten Heute

Presseportal.de
2 min

Düsseldorf (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die stellvertretende Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens, Sylvia Löhrmann (Grüne), hat sich wegen der von der Bundesregierung angestrebten Pkw-Maut von NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) distanziert. „Wenn Verkehrsminister Groschek Dobrindts Murks-Maut mitträgt, spricht er ausschließlich für den SPD-Teil der Landesregierung“, sagte Löhrmann der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). Grund für die Auseinandersetzung ist das Abstimmungsverhalten des NRW-Verkehrsressorts im Verkehrsausschuss des Bundesrates in der vergangenen Woche. Wie aus dem Sitzungsprotokoll hervorgeht, das der „Rheinischen Post“ vorliegt, will Groscheks Ministerium entgegen der Erwartung der Grünen den Gesetzentwurf nicht einfach ablehnen. Auch als es um die Position ging, dass die Maut unverhältnismäßig und mit einem nicht vertretbaren Bürokratieaufwand verbunden sei, stimmte das NRW-Verkehrsministerium mit Nein. Und zur Forderung des Ausschusses, dass die Möglichkeit für Maut-Ausnahmen in den Grenzregionen „zwingend erforderlich“ seien, enthielt sich Groscheks Ressort. Löhrmann wirft Groschek nun vor, sich damit zum „Kronzeugen einer Symbolpolitik“ von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) zu machen, „die insbesondere NRW und seinen Grenzregionen schadet“. Sie erwarte eine Erklärung von Groschek, „warum er diese europafeindliche Kopfgeburt nicht mit allen Mitteln verhindert“, sagte Löhrmann. Groschek wollte sich auf Anfrage nicht äußern und verwies auf eine nicht-öffentliche Abstimmung im Bundesratsausschuss. „Das endgültige Abstimmungsverhalten von NRW wird erst in der Kabinettssitzung im März festgelegt werden“, sagte ein Sprecher des NRW-Verkehrsministeriums.

www.rp-online.de

Quellenangaben

Textquelle:Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/30621/3571949
Newsroom:Rheinische Post
Pressekontakt:Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621


Hat Ihnen der Artikel „Nachrichten PNews: NRW-Grüne gehen in Streit um Maut auf Distanz zur SPD“ gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Nachrichten PNews: NRW-Grüne gehen in Streit um Maut auf Distanz zur SPD
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.