Nachrichten PNews: Repräsentative Umfrage von Laura wohnen kreativ: Bitte …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: Repräsentative Umfrage von Laura wohnen kreativ: Bitte …

Presseportal.de
4 min

Hamburg (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Mehrheit der Deutschen legt Wert auf zueinander passende Dinge in der Einrichtung

Die eigenen vier Wände so zu gestalten, dass die Wohnung zum Wohlfühl- und Rückzugsort wird, an dem aber auch Freunde und Familie herzlich willkommen sind, ist gar nicht so einfach. Was ist den Deutschen in Einrichtungsfragen wichtig? Eine repräsentative Umfrage von YouGov* im Auftrag der Zeitschrift LAURA wohnen kreativ hat ergeben, dass den Deutschen vor allem ein einheitlicher Stil wichtig ist.

Und für welchen Einrichtungsstil schlägt das Herz der Deutschen am meisten? Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Entsprechend vielfältig sind die Vorlieben bei der Auswahl von Möbeln, Materialien und Farben für die eigenen vier Wände. Eine Mehrheit spricht sich jedoch für den modernen Landhausstil mit hellem Holz und Naturtönen sowie -materialien aus.

Welcher Wohntyp sind Sie? Diese Frage stellt die aktuelle LAURA wohnen kreativ (EVT 01.03.) ihren Leserinnen und hilft mit einem großen Test, Antworten zu finden. Und nicht nur das: Je nach Ergebnis bekommen die „Naturfreunde“, „Eleganten“, „Kreativen“ oder „Landhaus-Typen“ Anregungen und Tipps zur Umsetzung ihres Wohnstils.

*Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2033 Personen zwischen dem 17.02.2017 und 20.02.2017 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Die Ergebnisse im Überblick

Welche der folgenden Beschreibungen zu Einrichtungsstilen trifft am besten auf Sie zu?

Mir ist wichtig, dass Dinge zueinander passen. Bitte keine Stilbrüche. 17 % Ich mag helles Holz und Naturtöne/-materialien, also den modernen Landhausstil 16 % Bei mir sind viele Stile und Farben bunt durcheinander gewürfelt – Hauptsache ich fühle mich wohl 13 % Bei mir sieht jeder Raum anders aus, hat in sich aber eine klare Linie 12 % Ich mag es puristisch, klare Linien, viel weiß 8 % Mir ist die Einrichtung in einer bestimmten Stilrichtung nicht wichtig, ich richte mich da gerne nach meinem Partner/meiner Partnerin 8 % Ich bin da sehr pragmatisch: Ein Sofa muss bequem sein, ob es rot oder blau ist, ist mir egal 8 % Flohmarkt-/Antikstyle und Erbstücke: Meine Möbel erzählen eine Geschichte 4 % Ich mag es romantisch: Vom Himmelbett über Pastelltöne bis zur Blumendeko 3 % Keine dieser Beschreibungen/Sonstiges 6 % Weiß nicht/keine Angabe 4 %

Hinweis an die Redaktionen:

Die neue LAURA wohnen kreativ -Ausgabe 04/2017 ist ab dem 01. März im Handel erhältlich. Auszüge sind bei Nennung der Quelle „LAURA wohnen kreativ“ zur Veröffentlichung frei. Alle Ergebnisse der Umfrage können bei Sarah Lüth angefordert werden.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Quellenangaben

Textquelle:Bauer Media Group, Laura wohnen kreativ, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/29132/3572572
Newsroom:Bauer Media Group, Laura wohnen kreativ
Pressekontakt:Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 27
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Das könnte Sie auch interessieren:

News: PSD2: Kunden trauen bei Apps eher … Frankfurt am Main (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die große Mehrheit der Deutschen ist offen für neuartige Finanz-Tools, zeigt eine PwC-Umfrage / Zugleich würden 81 Prozent die entsprechenden Dienstleistungen aber lieber von der eigenen Bank als von einem Finanz-Startup beziehen / Innovative Angebote dürfen nicht auf Kosten der Sicherheit gehen Wie sieht die Bank der Zukunft aus? Diese Frage stellt sich, seit innovative Finanz-Startups den etablierten Geldinstituten Konkurrenz machen. Der Hype um die sogenannten FinTechs ist riesig. Manche Beobachter glauben, dass die Ne...
News: Befragungsstudie bei Kindern und … München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Laut dem Kinder- und Jugendgesundheitssurvey (KiGGS) zeigen 20 Prozent der 3 bis 17 Jährigen psychische Auffälligkeiten und Störungen. Oft werden die jungen Patienten über den Kinder- und Jugendarzt zu spezialisierten, sozialpädiatrischen Diensten überwiesen. Vielen Betroffenen könnte aber mit niederschwelligen Angeboten schnell geholfen werden. Der Landesverband der Betriebskrankenkassen (BKK) Bayern, die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), das Helmholtz Zentrum München und die Vereinigung der Kinder- und Jugendärzte (Pa...
News: Amaryllis ist Zimmerpflanze des Monats … Essen (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die Amaryllis ist aus der Weihnachtssaison kaum wegzudenken. Ihr charakteristisches Äußeres mit dem langen Stiel und der großen, sternförmigen Blüte bringt eine Portion Romantik ins Interieur und wirkt dabei luftig-leicht. Richtig inszeniert schafft die Amaryllis ein edles Ambiente, das für weihnachtliche Stimmung sorgt. Mit ihrem eleganten Aussehen und ihrer üppigen Blüte passt die Amaryllis besonders gut in die Weihnachtszeit. Kein Wunder also, dass sie als Zimmerpflanze des Monats im Dezember für Furore im Interieur sorgt. Dabei s...
Nachrichten PNews: Heizen mit Biomasse: Moderne Feuerstätten leisten einen … Frankfurt am Main (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Brennholz und Holzpellets machen heute rund 40 Prozent der erneuerbaren Energien aus, die in Privathaushalten in Deutschland zur Wärmeerzeugung eingesetzt werden. Der Brennstoff Holz wird in rund 10 Millionen privaten Feuerstätten genutzt und spielt somit eine Hauptrolle in der ökologischen Wärmewende. Darauf macht der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik aufmerksam. Heizen mit Holz ist eine verantwortungsvolle Form der Energiegewinnung Insgesamt werden jährlich in Deutschland durch den Einsatz von Brennholz rund ...
Nachrichten PNews: N24-Emnid-Umfrage zur Türkei: Mehrheit fordert … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die türkische Regierung provoziert Deutschland mit Nazi-Vergleichen und lässt ihre Minister in Deutschland auftreten. Wie finden das die Deutschen? In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage fordern 76 Prozent der Befragten ein härteres Auftreten der Bundesregierung gegenüber Ankara. Nur 21 Prozent der Deutschen möchten bei der bisherigen gemäßigten Linie der Bundesregierung verbleiben. 68 Prozent Befragten fordern ein Auftrittsverbot für Erdogan und seine Minister, 64 Prozent wollen die EU-Beitrittsverhandlungen beenden. 33 Prozent der De...
News: Arbeitsschutz: Voll ins Risiko Stuttgart (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Bei vier von zehn Beschäftigten hält man im Betrieb die Sicherheit nicht für so wichtig. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten repräsentativen Umfrage im Auftrag der Expertenorganisation DEKRA unter 1000 Beschäftigen. Viele Firmen unternehmen nach Angaben der Mitarbeiter noch immer zu wenig für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. In der Umfrage geben 41 Prozent der befragten Beschäftigten an, dass Führungskräfte oder Mitarbeiter in ihrem Betrieb Sicherheitsregeln und Vorschriften nicht oder nicht immer einhalten. Die rep...
News: Kleine, runde Autos bei Frauen beliebt … München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: - Opel Adam, Fiat 500 und Hyundai i10 mit über 60 Prozent weiblichen Kfz-Haltern - BMW 7er und Mercedes CLS sind bei Männern beliebt - VW Golf ist geschlechterübergreifend das beliebteste Pkw-Modell Frauen lieben stylische Kleinstwagen. Beim Opel Adam ist der Anteil an weiblichen Fahrern mit 64 Prozent am größten. Der Fiat 500, ebenfalls klein und rund, liegt mit einem Frauenanteil von 62 Prozent nur knapp dahinter. Auf überdurchschnittlich viele weibliche Kfz-Halter kommt auch das Model i10 vom südkoreanischen Hersteller Hyundai.*...
News: Im neuen „stern“: Diese Autoversicherer … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Die Regulierung von KfZ-Haftpflichtschäden hat sich nach der Beobachtung von Verkehrsanwälten in den vergangenen Jahren deutlich verschlechtert. Besonders der Marktführer HUK-Coburg falle negativ auf. Das hat eine Forsa-Umfrage ergeben, über die der "stern" in seiner am Donnerstag erscheinenden neuen Ausgabe berichtet. 72 Prozent der 1072 befragten Anwälte sagen, dass sich in den letzten fünf Jahren das Regulierungsverhalten verschlechtert habe, für 52 Prozent sogar deutlich, lediglich vier Prozent erkennen Verbesserungen. Vor alle...
Nachrichten PNews: stern-RTL-Wahltrend: Union stabil, SPD legt etwas zu – … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Nach den jüngsten Verlusten kann die SPD im stern-RTL-Wahltrend im Vergleich zur Vorwoche wieder einen Prozentpunkt hinzugewinnen. Sie liegt aber mit 29 Prozent immer noch sieben Punkte hinter der CDU/CSU, die unverändert bei 36 Prozent steht. Bei 8 Prozent stagniert nach wie vor die Linke. Die Grünen büßen einen Punkt ein auf nun 7 Prozent, und auch die AfD verliert einen auf 7 Prozent. Ebenfalls 7 Prozent behauptet nach wie vor die FDP. Somit hätte eine Jamaika-Koalition aus Union, Grünen und FDP, wie sie nach der Landtagswahl in Schles...
Nachrichten PNews: Neue Ratgeberseite bei moebel.de liefert alle Infos zur … Zur Ratgeberseite http://ots.de/bIjCN Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:Rauchmelder können Leben retten - genau deshalb gibt es vom Gesetzgeber auch eine Rauchmelderpflicht in Deutschland. Aber was bedeutet das für den Mieter und was heißt es für den Eigentümer? Eine Frage, die nicht leicht zu beantworten ist, da die Entscheidung über diese Pflicht in den einzelnen Bundesländern liegt. Fakt ist: Für Neubauten gilt die Rauchmelderpflicht in Gesamtdeutschland, bei Bestandsbauten gibt es unterschiedliche Regelungen. Das Einrichtungsportal moebel.de hat deshalb auf einer pr...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.