Kunden von Silicon Valley Bank sollen wieder an ihr Geld kommen

Washington: Die Kunden der pleite gegangenen kalifornischen Silicon Valley Bank sollen ab Montag wieder vollen Zugriff auf ihre Kontoguthaben bekommen. Das teilte die US- Federal Reserve am Sonntagabend mit.

Gleichzeitig solle sichergestellt werden, dass Verluste im Zusammenhang mit der Auflösung der Bank nicht vom Steuerzahler getragen werden. Gleichzeitig schlossen die mit der New Yorker Signature Bank ein weiteres Geldhaus, für dessen Kunden die gleichen Regeln gelten sollen. Die waren wohl im Zuge der Zinswende und aufgrund von Verlusten mit Anleihen in Bedrängnis gekommen.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: US-Dollar

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Kunden von Silicon Valley Bank sollen wieder an ihr Geld kommen

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×