Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Nötigung im Straßenverkehr? …

Walldorf:

Zu einer eventuellen Nötigung im Straßenverkehr kam es am Sonntag, gegen 16.45 Uhr in der Heidelberger Straße bzw. Sudetenstraße in Walldorf.

Ein bislang unbekannter männlicher Pkw-Fahrer eines Opel Corsa fuhr stadtauswärts und achtete hierbei im Einmündungsbereich zur Sudetenstraße nicht auf den Verkehr. Dabei übersah er vermutlich den Pkw eines Berechtigten, so dass alle Parteien eine starke Bremsung durchführen mussten um einen Unfall zu verhindern.

Hiernach entfernte sich der Opel von der Einmündung in unbekannte Richtung.

In dem Zusammenhang wurde durch den Anzeigenerstatter angegeben, dass sich zum Tatzeitpunkt eine Familie auf dem Gehweg am Waldschwimmbad aufhielt, welche evtl. als Zeugen des Vorfalls weitere sachdienliche Angaben machen könnten. Die Ermittlungen werden bei dem Polizeiposten Walldorf geführt.

Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeiposten Walldorf unter Tel.: 06227 8419990 zu melden.

Kontakt

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Yvonne Schäfer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5463094

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim:  Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Nötigung im Straßenverkehr? …