Hradecky hält Europa-League-Duell gegen AS Rom für “völlig offen”

Rom: Für Lukas Hradecky, Torhüter und Teamkapitän des -Bundesligisten Bayer Leverkusens, sind die Siegchancen im Europa-League-Halbfinale gegen AS Rom ausgeglichen. “Die beiden Spiele sind völlig offen”, sagte er dem “Kicker” (Donnerstagsausgabe).

“Das werden Spiele, in denen man sich Fehler erlauben darf.” Zwar seien die Italiener vom Namen her ein bisschen größer, aber auf den Trainerbänken stehe es “”. Roma-Cach José Mourinho stehe mit Xabi Alonso eine “Spieler-Legende” gegenüber, so Hradecky. An die mögliche -Qualifikation über den Europa-League-Titel denkt der Keeper nach eigenen Angaben derzeit nicht nach.

“Ich sehe nur die Chance, diesen Titel zu holen.” Die CL-Qualifikation wäre in diesem Fall nur ein “schöner Bonus”, so der Kapitän der Werkself.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: LukᚠHrádecký (Bayer )

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Hradecky hält Europa-League-Duell gegen AS Rom für “völlig offen”

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×