Schauspielerin und Politikerin Glenda Jackson gestorben

(dts Nachrichtenagentur) – Die und Politikerin Glenda Jackson ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Laut britischen Medienberichten starb sie nach kurzer Krankheit in ihrem Haus in London.

Jackson wurde in den 1970er-Jahren zu einer der berühmtesten Schauspielerinnen Großbritanniens. Für ihre Darstellungen in “Liebende ” und “Mann, bist du Klasse!” erhielt sie jeweils den Oscar als beste Hauptdarstellerin. In den 1990er-Jahren konzentrierte sie sich stärker auf ihre politische und zog 1992 für die Labour- ins britische Unterhaus ein. Dort machte sie besonders als innerparteiliche Kritikerin des Premierministers Tony Blair, unter anderem im Hinblick auf seine Unterstützung der Politik von George W. Bush im Irakkrieg, auf sich aufmerksam.

Ihr Mandat hielt sie bis 2015, als sie aus der Politik ausschied. Anschließend nahm sie ihre Schauspielkarriere wieder auf. Zuletzt hatte sie die Dreharbeiten zu “The Great Escaper” an der Seite von Michael Caine beendet.

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×