Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: LeimenRhein-Neckar-Kreis: Bei Toyota Heckscheibe eingeschlagen und Handtasche …

Leimen:

Ein oder mehrere Unbekannte nutzten am Samstagabend kurz vor 19.00 Uhr die zehnminütige Abwesenheit einer Toyota Fahrerin aus, die ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz des St. Ilgener Friedhofs abstellte. Bevor die Toyota Fahrerin auf den Friedhof ging deponierte diese ihre Handtasche noch im Kofferraum ihres Pkw. Dies blieb wohl nicht unbeobachtet. Bei ihrer Rückkehr stelle die Frau fest, dass die Heckscheibe eingeschlagen war und ihrer Handtasche mit persönlichen Dokumenten fehlte. Während sich der Diebstahlsschaden in Grenzen hält, wird der Sachschaden am Pkw mit mehreren hundert Euro beziffert. Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0, aufzunehmen.

Kontakt

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5604688

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: LeimenRhein-Neckar-Kreis: Bei Toyota Heckscheibe eingeschlagen und Handtasche …