Blaulicht Polizei Bericht Gera: Unter Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Gera:

Gera. Eine Polizeistreife kontrollierte in den Abendstunden des 18.09.2023 in der Herrengasse einen 43-jährigen Skodafahrer. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer alkoholisiert war und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zu allem Überfluss tätigte der Fahrzeugführer falsche Angaben zu seinen Personalien. Im Rahmen der Prüfungshandlungen zeigte sich außerdem, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Im Fahrzeug konnte zudem eine geringe Menge Metamphetamin aufgefunden werden. Den 43-jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen. (PZ)

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5606600

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Unter Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Presseportal Blaulicht