Umfrage: Mehrheit stützt Israels Vorgehen im Gazastreifen

: Die Mehrheit der Deutschen hat Verständnis für das Vorgehen Israels im Gazastreifen. In einer Erhebung von Forsa für die Sender RTL und ntv äußerten sich 62 der Befragten entsprechend.

31 Prozent haben für die Reaktion Israels auf den Großangriff der Hamas kein Verständnis. In der wurde auch die Meinung zu einer Resolution der UN-Vollversammlung abgefragt, in der zu einem sofortigen Waffenstillstand im Gazastreifen aufgefordert, der Überfall der Hamas auf Israel gleichzeitig aber nicht verurteilt wurde; hatte sich bei der Abstimmung der Stimme enthalten: 39 Prozent der Bundesbürger finden das Abstimmungsverhalten Deutschlands richtig, 30 Prozent hingegen meinen, Deutschland hätte die Resolution in dieser Form ablehnen sollen. 24 Prozent sind der Meinung, Deutschland hätte der Resolution zustimmen sollen. Die Daten für die Umfrage wurden am 3. und 6. November erhoben.

Datenbasis: 1.003 Befragte.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Gazastreifen (Archiv)

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Umfrage: Mehrheit stützt Israels Vorgehen im Gazastreifen

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×