Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Unter Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren

Greußen:

In der Nordhäuser Straße kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Kyffhäuser einen Opel, welcher im fließenden Verkehr festgestellt worden war. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs und der Fahrtauglichkeit des Fahrers stellten die Polizeibeamten fest, dass der Verdacht zur Einnahme von Betäubungsmitteln vor Fahrtantritt bestand. Eine Blutprobenentnahme wurde bei dem betroffenen Fahrzeugführer durchgeführt. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5652961

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Unter Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren

Presseportal Blaulicht