Wissen ist Trend – am besten aktuell und online

Wismar:

Weiterbildung als Investition in die Zukunft – in unsicheren Zeiten ist dies für viele Berufstätige die Strategie, sich dauerhaften Erfolg im Job zu sichern. Das zeigt die TÜV Studie Weiterbildung 2022. Die Befragten geben an, dass für sämtliche Positionen im Unternehmen lebenslanges Lernen und fachlich fundierte, didaktisch hochwertige und flexible Weiterbildungen wichtig seien.

Mehr als ein Drittel der Befragten in Unternehmen nutzen seit der Pandemie verstärkt digitale Lernangebote, das belegt eine Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft. Spezialwissen ist also gefragt. Am besten möglichst flexibel, berufsbegleitend und praxisnah.

Fernstudienanbieter sind auf die neuen, digitalen Formen des Lernens bereits vorbereitet und gut eingespielt. Sie arbeiten schon lange mit Lernplattformen, Studien-Apps, Videovorlesungen und -tutorien. So etwa WINGS, der Fernstudienanbieter der Wismar. “Wir haben 40 spezialisierte Fernstudiengänge und Weiterbildungen, von Business Consulting bis Gesundheitsmanagement und von IT-Forensik bis Wirtschaftspsychologie. Alle laufen hauptsächlich über digitale Tools”, sagt André Senechal, Pressesprecher der WINGS, und ergänzt: “Wir waren die ersten, die 2012 ein App-basiertes Onlinestudium ermöglicht haben.”

Die Online- und Fernstudiengänge sowie Weiterbildungen von WINGS werden vom 22. Januar bis 2. Februar in sogenannten Online Infotagen live vorgestellt. “Welche Möglichkeiten gibt es, welcher Studiengang bringt mich beruflich weiter? Und wie funktioniert eigentlich ein Onlinestudium? Auf diese Fragen gehen unsere Berateri:nnen ein”, so Senechal.

Interessierte können sich für das Event anmelden und sich live reinklicken. Im virtuellen Hörsaal treffen sie auch Professor:innen und aktive Fernstudierende. Die Teilnahme an den Infotagen ist kostenlos, die Veranstaltungen finden überwiegend am Abend statt. Alle Infos und Termine sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf wings.de/infotage (https://www.wings.hs-wismar.de/de/infotage)

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: WINGS-Fernstudium | Pressesprecher André Senechal | +49 3841 753 7471 | a.senechal@wings.hs-wismar.de

Quellenangaben

Bildquelle: Studien belegen: Immer mehr Menschen setzen auf ein Fernstudium oder eine Online-Weiterbildung, um ihr Wissen zu erweitern. Foto: Shutterstock / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/101004 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/101004/5683267

Wissen ist Trend – am besten aktuell und online

Presseportal
×