Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Ladendieb …

Stuttgart-Mitte:

Polizeibeamte haben am Mittwochabend (24.01.2024) in der Klett-Passage einen 41 Jahre alten Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, aus einem Kiosk Bargeld gestohlen und bei seiner Festnahme Polizeibeamte bedroht zu haben. Der Tatverdächtige soll gegen 19.30 Uhr in einem unbeobachteten Moment durch das Kassenfenster des Kiosks gegriffen und Münzgeld im Wert von 20 Euro aus der Kasse genommen haben. Als ihn alarmierte Polizeibeamte festnehmen wollten, soll er sie bedroht haben. Bei seiner Durchsuchung entdeckten die Beamten einen neuwertigen Schal sowie vier neuwertige Geldbörsen. Ob es sich dabei um Diebesgut handelt, ist Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen. Der Tatverdächtige mit deutscher Staatsangehörigkeit wird im Laufe des Donnerstags (25.01.2024) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5699886

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Ladendieb …

×