Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WilhelmsfeldRhein-Neckar-Kreis: Auto kommt von Fahrbahn ab und geht in Flammen auf

Wilhelmsfeld:

Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr kam ein 18-jähriger Renault-Fahrer in der Schriesheimer Straße von der Fahrbahn ab, wonach dessen Fahrzeug unvermittelt in Flammen aufging.

Der 18-Jährige war auf der L596 von Ziegelhausen kommend in Richtung Wilhelmsfeld unterwegs, als im Kreuzungsbereich die Bremsen versagt haben sollen und er auf einer Wiese neben der Fahrbahn zum Stehen kam.

Unverletzt konnte der Fahrer sowie der 19-jährige Beifahrer das brennende Auto verlassen.

Die freiwillige Feuerwehr Wilhelmsfeld konnte zügig mit zwei Fahrzeugen sowie 14 Mann zur Unfallstelle vorrücken und den Fahrzeugbrand löschen.

Die Schriesheimer Straße war bis etwa 17:30 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Es entstand ein Sachschaden von mehr als 8.000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5702367

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: WilhelmsfeldRhein-Neckar-Kreis: Auto kommt von Fahrbahn ab und geht in Flammen auf

Presseportal Blaulicht
×