Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Bühl – Kollision mit Ampelanlage und zwei Fahrzeugen

Bühl:

Am Dienstagvormittag sorgte ein 40-jähriger Audi-Fahrer auf der Draisstraße für Aufsehen. Der Mann befuhr die B3 in Richtung Bühl, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in der Folge mit einer Lichtzeichenanlage und zwei weiteren Fahrzeugen der Marken KIA und VW kollidierte. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nachdem sich während der Unfallaufnahme der Verdacht auf Drogenbeeinflussung erhärtete, wurde mit dem Mann anschließend eine Blutentnahme durchgeführt. Den Beamten blieb zudem nicht verborgen, dass der 40-Jährige nicht in Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. Dem Mann droht nun eine Strafanzeige. /ja

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5703941

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Bühl – Kollision mit Ampelanlage und zwei Fahrzeugen

Presseportal Blaulicht
×