Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (105) Info-Stand beschädigt – Zeugen gesucht

Fürth:

Am Dienstagnachmittag (30.01.2024) beschädigten mehrere unbekannte Personen einen politischen Info-Stand in der Fürther Innenstadt. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.

Gegen 14:25 Uhr suchten Unbekannte einen politischen Info-Stand am Hallplatz auf und beschädigten dort mehrere Gegenstände. Im Anschluss flüchteten die Personen in Richtung des nahegelegenen Einkaufszentrums.

Das zuständige Fachkommissariat der Fürther Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung aufgenommen. Die Beamten bitten Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333 mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Christian Seiler

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5704118

Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (105) Info-Stand beschädigt – Zeugen gesucht

×