Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Hirschbach:

Mittwochnachmittag kam es auf der Landstraße zwischen Suhl und Hirschbach zu einem Auffahrunfall. Eine 39-jährige Autofahrerin bemerkte zu spät, dass das vor ihr fahrende Fahrzeug verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr auf den vorausfahrenden Hyundai auf. Die 39-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. An ihrem Pkw entstand Totalschaden, am Hyundai ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Der Abschleppdienst war im Einsatz, um die Autos zu bergen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5704829

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

×