Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Polizei sucht schwarzen Seat Leon

Landkreis Sömmerda:

Am Donnerstag kam es zwischen Markvippach und Dielsdorf zu einem Verkehrsunfall. Ein 17-Jähriger war gegen 13:30 Uhr in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge wurden dabei beschädigt. Der Jugendliche erlitt zudem leichte Verletzungen, die später im Krankenhaus versorgt werden mussten. Der unbekannte Autofahrer blieb nach dem Unfall nicht vor Ort und flüchtete. Bei dem Auto handelt es sich um einen schwarzen Seat Leon mit Beschädigungen am linken Außenspiegel. Wer hat seit gestern ein solches Auto gesehen und kann Angaben zu dessen Standort oder zum Halter machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sömmerda (0361/5743-25100) unter Angabe der Vorgangsnummer 0029121 entgegen. (JN)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5705666

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Polizei sucht schwarzen Seat Leon

×