Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Schönbrunn Rhein-Neckar-Kreis: Pkw-Fahrer kollidiert mit Baum und wird schwer …

Schönbrunn:

Am Freitagabend, gegen 18:40 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Ford Focus die K4108 von Schwanheim in Richtung Allemühl. In einer langgezogenen Kurve kam er, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch die Wucht der Kollision wurde er zunächst in seinem Pkw eingeklemmt, konnte sich jedoch in der Folge selbständig befreien und die Rettungskräfte alarmieren. Der Fahrer wurde schwer, jedoch nicht lebensgefährlich, verletzt in ein Krankenhaus verbracht.

An dem Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Die freiwillige Feuerwehr Schönbrunn war mit mehreren Einsatzkräften vor Ort. Während der Unfallaufnahme war die K4108 zeitweise voll gesperrt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache hat der Verkehrsdienst Heidelberg aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Thomas Dierich, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5706290

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Schönbrunn  Rhein-Neckar-Kreis: Pkw-Fahrer kollidiert mit Baum und wird schwer …

×