Blaulicht Polizei Bericht Osnabrück: Osnabrück: Brand in Rohbau – Keine Verletzten

Osnabrück:

Am frühen Dienstagmorgen kam es gegen 02:25 Uhr zu einem Feuer in einem Rohbau am “Bristolring”. Ein nächtlicher Spaziergänger hatte den Rauch bemerkt und alarmierte die Feuerwehr. Aus unbekannten Gründen war die Isolierung der Dachterrasse in Brand geraten und griff auf das gesamte 2. Obergeschoss bzw. Dachgeschoss der Doppelhaushälfte über. Die Berufsfeuerwehr Osnabrück bekämpfte gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren aus Eversburg, dem Schinkel und der Stadtmitte das Feuer. Der Brand konnte schließlich erfolgreich gelöscht werden. An dem Gebäude entstand ein erheblicher Schaden. Glücklicherweise wurde bei dem Feuer niemand verletzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Mira Plogmann
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5708294

Blaulicht Polizei Bericht Osnabrück: Osnabrück: Brand in Rohbau – Keine Verletzten

Presseportal Blaulicht
×