Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen

Rastatt:

Auf der L77a kam es am Dienstagmittag gegen 13:30 Uhr zu einer Karambolage von insgesamt fünf Fahrzeugen. Der Fahrer eines VW fuhr dabei auf einen weiteren Pkw auf, welcher verkehrsbedingt halten musste. Im Anschluss fuhr ein hinter dem VW fahrenden Pkw auf diesen auf. Durch die Wucht einer der beiden Auffahrunfälle wurde der vorderste Pkw auf zwei weitere davor befindlichen Pkw geschoben. Durch den Unfall wurde ein Beteiligter leicht verletzt und zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Klinikum gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 32.000 Euro. /ha

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5709096

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen

×