Blaulicht Polizei Bericht Gera: Verkehrsunfall nicht ganz alltäglich

Greiz:

Greiz. Am 07.02.20224 gegen 20:10 Uhr wurde die Greiz zu einem Verkehrsunfall in die Vater-Jahn-Straße gerufen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der PKW eines 40-jährigen Mannes von seinem Sohn (20) ohne Erlaubnis benutzt wurde. Beim anschließenden Ausparken touchierte dieser schließlich einen dort geparkten VW. Da der 20-Jährige auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wird nunmehr gegen ihn wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und dem unbefugten Gebrauch eines PKW ermittelt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5709673

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Verkehrsunfall nicht ganz alltäglich

Presseportal Blaulicht
×