Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240208-1-K Mutmaßlicher Drogendealer am Ebertplatz festgenommen – Haftrichter

Köln:

Die Köln hat am Mittwochabend (8. Februar) einen mutmaßlichen Drogendealer (27) in der Nähe des Ebertplatzes festgenommen. Polizisten stellten bei ihm Kokain, Marihuana, Ecstasy, knapp 550 Euro sowie drei Mobiltelefone sichergestellt. Einsatzkräfte hatten den Mann gegen 22 Uhr am Eigelstein kontrolliert, als dieser beim Erblicken des Streifenwagens in eine Nebenstraße davonlaufen wollte. Der bereits 2019 wegen Drogenhandels auf Bewährung verurteilte 27-Jährige soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. (ph/de)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5709781

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240208-1-K Mutmaßlicher Drogendealer am Ebertplatz festgenommen – Haftrichter

×