Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: …beschädigt und geflüchtet!

Sondershausen:

Durch einen 42-Jährigen wurde am Samstagnachmittag (10.02.2024) eine Verkehrsunfallflucht bei der PI Kyffhäuser angezeigt. Der Geschädigte hatte seinen Pkw Ford in der Straße “Am Lerchenhag” in Sondershausen abgeparkt und stellte bei Rückkehr zu diesem einen frischen Unfallschaden fest. Der Unfallzeitraum wurde von ca. 01:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr angegeben. Der Sachschaden am beschädigten Pkw Ford wird aktuell mit ca. 1.500 EUR beziffert.

Personen – welche sachdienliche Angaben zu Beteiligten, zum beteiligten Fahrzeug und / oder zum generellen Tatgeschehen machen können – werden gebeten, sich unter der u.g Telefonnummer oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 0361 5743 65 100
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5711748

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: …beschädigt und geflüchtet!

×