Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Unter Drogen unterwegs

Gotha:

Am Sonntagvormittag gegen 09:00 Uhr wurde ein 25jähriger Hondafahrer im Stadtgebiet von Gotha einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem jungen Fahrer stellten die Beamten mit Hilfe eines Drogenschnelltestes eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel fest. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und stellten die Fahrzeugschlüssel sicher. Der

25jährige Hondafahrer hat nun mit einem Fahrverbot und einem empfindlichen Bußgeld zu rechnen.

Ähnlich erging es bereits am Freitag einer 35jährigen Gothaerin, welche gegen 13:00 Uhr im Stadtgebiet von Gotha auf einem E-Scooter unterwegs war. Auch bei ihr stellten die kontrollierenden Beamten eine Beeinflussung durch den Konsum von Betäubungsmitteln

fest. (ri)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5711843

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Unter Drogen unterwegs

×