Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Täter entschuldigt sich für Diebstahl

Weimar:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelangte ein unbekannter Täter auf

ein Grundstück in der Weimarer Westvorstadt. Hier beschädigte er ein

Zaunsfeld der Grundstücksumzäunung und entwendete schließlich ein Feld.

Offensichtlich nicht ganz ohne schlechtes Gewissen, denn er hinterließ einen handschriftlichen Zettel, auf dem er sich für den Diebstahl entschuldigte. Der Sachschaden der Aktion beläuft sich auf 200 Euro, der Beuteschaden liegt bei 100 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5712125

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Täter entschuldigt sich für Diebstahl

×