Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240212-2. Überfall auf einen Kiosk in Hamburg-Wilhelmsburg – Die Polizei sucht …

Hamburg:

Tatzeit: 11.02.2024, 21:58 Uhr

Tatort: Hamburg-Wilhelmsburg, Fährstraße

Die fahndet nach zwei Tätern, die am gestrigen Abend einen Kiosk im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg überfallen haben und bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach bisherigen Erkenntnissen des zuständigen Raubdezernats (LKA 184) betraten zwei Männer den Kiosk. Während einer der beiden den Kioskbetreiber mit einem Teleskopschlagstock bedrohte, nahm der andere Bargeld in mittlerer, dreistelliger Höhe und Zigaretten an sich.

Die Täter flüchteten unerkannt.

Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen führten nicht zur Feststellung tatverdächtiger Personen, die wie folgt beschrieben werden können:

Tatverdächtiger 1:

– männlich

– 160-170 cm

– 22-23 Jahre alt

– südländische Erscheinung

– Bartträger

– bekleidet mit einer Jeans, schwarzer Jacke, schwarzen Schuhen

Tatverdächtiger 2:

– männlich

– 160-170 cm

– 20-21 Jahre alt

– südländische Erscheinung

– Maskiert mit einem weißen Tuch

– bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit Kapuze, blauer Jeans,

weißen Schuhen

Personen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können oder sich zur Tatzeit in der Fährstraße aufgehalten haben und verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 040 4286-56789 beim Hinweistelefon der oder bei einer Polizeidienststelle zu melden.

Pap.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Nadia Papist
Telefon: +49 40 4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5712397

Blaulicht Polizei Bericht Hamburg: 240212-2. Überfall auf einen Kiosk in Hamburg-Wilhelmsburg – Die Polizei sucht …

Presseportal Blaulicht
×