Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Eigeltingen, Lkr. Konstanz) Gas- und Bremspedal verwechselt – Unfall fordert knapp …

Eigeltingen, Lkr. Konstanz:

Knapp 10.000 Euro Sachschaden hat ein Unfall gefordert, der sich am Sonntagvormittag auf der Straße Untere Blatt in Eigeltingen ereignet hat. Gegen 09.45 Uhr fuhr eine 18-Jährige mit einem Skoda auf der Straße Untere Blatt in Richtung Friedhofstraße. Etwa auf Höhe des Gebäudes Untere Blatt 6 kam die junge Autofahrerin zu weit nach links, beim Versuch zu bremsen und zu korrigieren, verwechselte sie Gas- und Bremspedal, überfuhr daraufhin eine Straßenlaterne und kam in einem Steinbeet vor dem Gebäude zum Stehen. Am Auto, der Laterne und dem Steinbeet entstand Sachschaden in Höhe von knapp 10.000 Euro. Die junge Frau blieb unverletzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5712584

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Eigeltingen, Lkr. Konstanz) Gas- und Bremspedal verwechselt – Unfall fordert knapp …

×