Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Beutezug im Mehrfamilienhaus

Erfurt:

In Erfurt brachen am Wochenende Diebe in fünf Keller in der Reißhausstraße ein. Die Langfinger verschafften sich Zugang zu einem Mehrfamilienhaus und gingen in dessen Keller. Mehrere Vorhängeschlösser der Türen hielten die Einbrecher jedoch nicht auf. Sie wurden kurzerhand aufgeschnitten. Aus einem der geöffneten Keller wurden anschließend ein Fahrrad und diverse Werkzeuge im Gesamtwert von über 1.800 Euro gestohlen. Die sicherte Spuren am Tatort und ermittelt nun wegen besonders schweren Falls des Diebstahls. (MO)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5713036

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Beutezug im Mehrfamilienhaus

Presseportal Blaulicht
×