Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Heidelberg: Farbschmierer in Neuenheim und Handschuhsheim unterwegs – Polizei sucht …

Heidelberg:

Zu einem nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt zwischen Freitagnachmittag und Montagfrüh kam es zu einer Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti. Betroffen von den Farbschmierereien waren eine Schule, eine Hauswand und ein Stromverteilungskasten in der Mönchhofsstraße. Der gleiche Schriftzug, der überwiegend in schwarzer Farbe aufgebracht wurde, fand sich auch auf mehreren Wänden einer Schule und an einem Schuppen in der Berliner Straße. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Das Polizeirevier Heidelberg-Nord ermittelt nun in mehreren Fällen wegen Sachbeschädigung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord unter der Telefonnummer 06221-4569-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Kiefner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5713018

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Heidelberg: Farbschmierer in Neuenheim und Handschuhsheim unterwegs – Polizei sucht …

×