Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Tuttlingen-Nendingen) Versuchte Einbrüche in Wohnhäuser- Polizei sucht Zeugen …

Tuttlingen-Nendingen:

Unbekannte Täter haben am Freitagabend versucht, in zwei Wohnhäuser in der Straße “Bei der Kapelle” und in der Schorenstraße einzubrechen. Im Zeitraum zwischen 22.45 Uhr und 23.45 Uhr versuchten die Täter gewaltsam über ein Kellerfenster beziehungsweise über eine Kellertür, in die Häuser zu gelangen. Da die Hausbewohner in beiden Fällen sich in den Gebäuden befanden und auf sich aufmerksam machten, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten in unbekannte Richtungen. Vor ihren Einbruchsversuchen klingelten die Einbrecher in beiden Fällen mehrfach an den Hauseingangstüren. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise auf die unbekannten Täter nimmt das Polizeirevier Tuttlingen, Tel. 07461 941-0, entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5768305

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Tuttlingen-Nendingen) Versuchte Einbrüche in Wohnhäuser- Polizei sucht Zeugen …

Presseportal Blaulicht
×