Blaulicht Polizei Bericht Gera: Uneinsichtiger Verkehrssünder

Greiz:

Langenwetzendorf. Am 29.04.2024 gegen 20:40 Uhr unterzogen Beamte der PI Greiz einen 20-jährigen ukrainischen VW Golf Fahrer einer Verkehrskontrolle. Da der Mann nur ein Foto seiner Fahrerlaubnis vorweisen konnte überprüften die Beamten die Angaben genauestens und mussten feststellen, dass gegen den jungen Mann seit Februar 2024 eine rechtskräftige Versagung der Fahrerlaubnis vorliegt. Mit dem Vorwurf des Fahrens ohne Fahrerlaubnis konfrontiert, zeigte sich der 20-jährige uneinsichtig und gab an, dass er seine Fahrt vorsetzen werde. Um eine weitere Straftat zu verhindern, wurde daraufhin der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Gegen den Mann wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5769257

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Uneinsichtiger Verkehrssünder

×