Privataudienz bei der Yakuza: Thilo Mischke taucht für “Uncovered” auf ProSieben in die japanische Unterwelt ein

Unterföhring:

Vom Mythos zum Auslaufmodell? Lange galt die japanische Yakuza als eine der umsatzstärksten, gefährlichsten, aber auch geheimnisumwittertsten kriminellen Vereinigungen der Welt. Ihre Mitglieder: Gentlemen-Gangster in Maßanzügen, geschmückt mit kunstvollen Ganzkörper-Tätowierungen und geleitet von einem strengen Moralkodex. Doch rigorose Anti-Yakuza- und Verordnungen sowie das harte Durchgreifen der Polizei haben die Reihen des Syndikats gelichtet, es fehlt an Nachwuchs. Eine neue, junge und skrupellose Gangster-Generation macht der alteingesessenen Yakuza die Krone der japanischen Unterwelt streitig. Für “Uncovered: Inside Yakuza” gelingt es -Reporter Thilo Mischke, zwei der einflussreichsten Yakuza-Bosse Tokios für ein Interview zu treffen und ihnen tiefe Einblicke in eine sonst für die Außenwelt verschlossene Verbrecherwelt zu entlocken. Steht die Yakuza vor dem Aus? Die Antwort bekommen ProSieben-Zuschauerinnen und -Zuschauer am Dienstag, 21. Mai 2024, um 22:30 Uhr.

“Uncovered: Inside Yakuza – Thilo Mischke in Japans Unterwelt” – am Dienstag, 21. Mai 2024 um 22:30 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Barbara Stefaner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1128
email: barbara.stefaner@seven.one

Photo Production & Editing
Clarissa Schreiner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191
email: clarissa.schreiner@seven.one

Infos & Fotos: www.presse.prosieben.de

Quellenangaben

Bildquelle: Titel: Uncovered;
Person: Thilo Mischke;
Copyright: ProSieben;
Fotograf: ProSieben;
Bildredakteur: Clarissa Schreiner;
Dateiname: 2933631.jpg;
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@seven.one
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/25171/5770060

Privataudienz bei der Yakuza: Thilo Mischke taucht für “Uncovered” auf ProSieben in die japanische Unterwelt ein

Presseportal
×