Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Brand in Recyclinghof

Erfurt:

Ein Brand hielt die Feuerwehr in Erfurt sechs Stunden auf Trab. Gestern Abend war auf einem Recyclinghof in Gispersleben ein Feuer ausgebrochen. Aus unbekannter Ursache standen mehrere Papier- und Pappballen in Flammen. Einem Mitarbeiter gelang es nicht das Feuer zu löschen, sodass er den Notruf wählte. Aufgrund des starken Windes kam es zu Funkenflug. Das Feuer breitete sich schlussendlich auf einer Fläche von 200 Quadratmetern aus. Die Berufsfeuerwehr Erfurt und mehrere Freiwillige Wehren bekämpften den Brand bis in die Nacht. Verletzt wurde durch das Feuer glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro beziffert. (JN)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5771684

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Brand in Recyclinghof

Presseportal Blaulicht
×