Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Verletze Ente gerettet

Bendeleben:

Am Freitagmittag fand ein Bürger auf dem Gehweg Zur Ölmühle eine verletzte Ente auf. Nachdem er den Notruf wählte kamen Polizeibeamte der Polizeiinspektion Kyffhäuser zum Einsatz, um das Tier zu versorgen. Zur weiteren Tierrettung wurde die örtliche Ordnungsbehörde mit einbezogen, sodass das Tier veterinärmedizinisch behandelt werden konnte.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5772050

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Verletze Ente gerettet

Presseportal Blaulicht
×