Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240503-6-NEK Glückliches Ende einer Öffentlichkeitsfahndung

Köln:

Fahndungsrücknahme der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Wir berichteten am Freitag (03.05.) von einem 13-jährigen Vermissten aus Grevenbroich.

(Pressemeldung vom 03.05.2024, 10:54 Uhr

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/5771629 )

Der Junge wurde in Düsseldorf wohlbehalten angetroffen. Es geht ihm gut. Die des Rhein-Kreises Neuss nimmt aus diesem Grund alle Fahndungsmaßnahmen zurück und bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürgern sowie bei umliegenden Behörden für die Unterstützung bei der Suche.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5772110

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240503-6-NEK Glückliches Ende einer Öffentlichkeitsfahndung

×