1. Bundesliga: Hoffenheim und Leipzig unentschieden

Sinsheim: Zum Auftakt des 32. Spieltags in der - haben sich Hoffenheim und mit einem 1:1 getrennt.

Benjamin Sesko hatte die Gäste in der 38. Minute in Führung gebracht, und die hätten sie auch behalten können, Gelb-Rot gegen Xavi Simons in der 71. Minute brachte RB dann aber komplett aus dem Takt. Hoffenheims Andrej Kramaric konnte in der 90. Minute ausgleichen.

Am Ende ging der Sieg so in Ordnung, Leipzig hatte zwar in der ersten Halbzeit die klar besseren Chancen, Hoffenheim behielt aber die Nerven und bewies am Ende Moral. Damit bleibt Leipzig auf Platz vier, Hoffenheim klettert auf Rang sieben und kann weiter von träumen.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Musste mit Gelb-Rot vom Platz: Xavi Simons (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

1. Bundesliga: Hoffenheim und Leipzig unentschieden

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×