Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Unfall mit einer Leichtverletzten

Weimar:

Am Montagnachmittag befuhren eine 51jährige Opel-Fahrerin und ein

32jähriger VW-Fahrer in genannter Reihenfolge die Trierer Straße in

Fahrtrichtung Erfurter Straße. Als die Opel-Fahrerin verkehrsbedingt

bremsen musste, bemerkte das der VW-Fahrer zu spät und fuhr auf. Die

51jährige Weimarerin verletzte sich leicht und wurde zur Behandlung ins

Klinikum gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe

von 2000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5774268

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Unfall mit einer Leichtverletzten

Presseportal Blaulicht
×