Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Alkoholbedingt vom Weg abgekommen

Erfurt:

Am 08.05.2024 um 23:11 Uhr befuhr eine 42-jähige Frau mit dem Pkw den Azmannsdorfer Weg und wollte an der Kreuzung zur Weimarische Straße in Richtung stadtauswärts weiterfahren. Aufgrund alkoholbedingter Ausfallerscheinungen verwechselte die Fahrerin die Fahrspur und fuhr entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in die stadteinwärts führenden Spuren ein. Eine im Anschluss durchgeführte Verkehrskontrolle ergab einen Atemalkoholwert von 1,04 Promille. Aufgrund des Sachverhalts wurde der Führerschein der 42-Jährigen sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gemäß § 316 StGB eingeleitet. (FH)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5775697

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Alkoholbedingt vom Weg abgekommen

Presseportal Blaulicht
×