Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (489) Brand einer Scheune in Schwabach

Schwabach:

Am Donnerstagabend (09.05.2024) brach in einer Scheune in Schwabach ein Brand aus. Es entstand hoher Sachschaden.

Gegen 21:15 Uhr teilte ein Zeuge den Brand einer Scheune in der Waikersreuther Straße mit.

und Feuerwehr stellten beim Eintreffen eine starke Rauchentwicklung aus dem Inneren des Gebäudes fest. Die Freiwillige Feuerwehr Schwabach brachte das Feuer unter Kontrolle. Hierzu mussten große Teile des Daches abgedeckt werden, um darunter liegende Glutnester ablöschen zu können.

Eine Frau, dies sich bei Ausbruch des Feuers in der Scheune aufhielt, konnte diese selbstständig und unverletzt verlassen. Der entstandene Sachschaden wird auf mehr als 50.000 Euro geschätzt.

Der Kriminaldauerdienst führte vor Ort erste Spurensicherungsmaßnahmen durch. Die weiteren Ermittlungen zur Klärung der noch unbekannten Brandursache führt das Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei.

Erstellt durch: Janine Mendel

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5776024

Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (489) Brand einer Scheune in Schwabach

×