Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Zeugensuche nach Verkehrsunfallflucht

Arnstadt:

Ein 65-jähriger Fahrer eines Pkw Mazda befuhr gestern gegen 13:10 Uhr in Arnstadt die Gerastraße in Fahrtrichtung Südbahnhof. Beim Abbiegevorgang nach links kam es zu einer Kollision mit einem bislang unbekannten Kradfahrer und Sachschaden an dem Pkw Mazda. Nach der Kollision verließ der Kradfahrer den Unfallort ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher, dessen Aufenthaltsort oder dem Verursacherfahrzeug tätigen können. Hinweise nimmt die Polizei Arnstadt – Ilmenau unter 03677-601124 (Bezugsnummer 0120351/2024) entgegen. (nn)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5776768

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Zeugensuche nach Verkehrsunfallflucht

×