Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Reisebus durch unbekannten Pkw beschädigt – Zeugenaufruf

Ilmenau (Ilm-Kreis):

Im Zeitraum von Freitag, 16:30 Uhr bis Samstag, 07:30 Uhr parkte eine 59jährige Busfahrerin ihren Reisebus in einer entsprechenden Parkbucht des Ilmenauer Helmholtzringes. In diesem Zeitraum touchierte ein unbekannter, eventuell blauer, Pkw den Bus im hinteren linken Bereich und entfernte sich pflichwidrig von der Unfallstelle.

An dem Reisebus entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Personen wurden nach derzeitigem Kenntnisstand nicht verletzt.

Die sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschen machen können.

Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau (Tel. 03677 601 124) unter Angabe der Hinweisnummer 0120816/2024 entgegen. (tb)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5776822

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Reisebus durch unbekannten Pkw beschädigt – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht
×