Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (KonstanzLandkreis Konstanz) Flüchtige Täter nach Rollerdiebstahl – Zeugensuche …

Konstanz:

Am Samstag, 11.05.2024 gegen 23:00 Uhr fielen einer Streife des Polizeireviers Konstanz in der Schwaketenstraße auf Höhe der Hausnummer 38 drei Jugendliche auf, welche sich an einem Roller zu schaffen machten.

Der Motor des Rollers lief und zwei der Jugendlichen saßen bereits auf diesem. Da keine der Personen einen Helm mitführte entschloss sich die Streife zu einer Kontrolle. Die Jugendlichen flüchteten bei Erkennen der Streife sofort zu Fuß und ließen den Roller mit laufendem Motor an der Örtlichkeit liegen. Bei der Überprüfung konnten Beschädigungen und Aufbruchsspuren festgestellt werden.

Die bittet nun Anwohner, die das Geschehen beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können, sich beim Polizeirevier Konstanz (Tel. 07531/9950) zu melden. Die Jugendlichen waren 16-17 Jahre alt und etwa 160-170 groß. Einer davon hatte auffallend schwarze Locken, trug ein schwarzes T-Shirt und eine blaue Jeans. Ein weiterer hatte dunkle Haare und trug ein weißes Oberteil.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Führungs- u. Lagezentrum
EPHK Thorsten Kölling
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5777004

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (KonstanzLandkreis Konstanz) Flüchtige Täter nach Rollerdiebstahl – Zeugensuche …

Presseportal Blaulicht
×