Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Sulz am NeckarLandkreis Rottweil) Verkehrsunfallflucht – Zeugensuche (12.05.2024)

Konstanz:

Am Samstag, 11.05.2024 in der Zeit von 08:20 Uhr bis 08:45 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße 60 auf dem Parkplatz eines dortigen Supermarktes eine Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter PKW beschädigte einen dort abgestellten VW Tiguan beim Ausparken, so dass ein Schaden von 1000 Euro entstand. Anschließend verließ der Fahrzeuglenker die Unfallstelle unerlaubt, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können werden gebeten, sich beim Polizeirevier Oberndorf (Tel. 07423/81010) zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Führungs- u. Lagezentrum
EPHK Thorsten Kölling
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5777015

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Sulz am NeckarLandkreis Rottweil) Verkehrsunfallflucht – Zeugensuche (12.05.2024)

×