Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Heidelberg: Körperverletzungsdelikt am Taxistand der Alten Brücke

Heidelberg:

Am Abend des 11.05.2024, gegen 22:25 Uhr, kam es zu einem körperlichen Übergriff eines bislang unbekannten Taxifahrers zum Nachteil eines 21-jährigen Geschädigten. Voraus ging ein Zusammenstoß des vom Geschädigten geschobenen Fahrrades mit dem Außenspiegel eines an der “Alten Brücke” abgestellten Taxis. Infolge der Kollision stieg der bislang unbekannte Taxifahrer letztlich aus dem Pkw, schlug dem Geschädigten unvermittelt in das Gesicht und ergriff diesen am Nacken. Der Geschädigte wurde hierdurch leicht verletzt. Eine eingeleitete Fahndung nach dem unbekannten Taxifahrer verlief ohne Ergebnis.

Der Taxifahrer wurde wie folgt beschrieben: 30-40 Jahre, schwarze lockige Haare, indischer oder arabischer Phänotyp

Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06221/18570, beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte, zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Leon Handwerker
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5777029

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Heidelberg: Körperverletzungsdelikt am Taxistand der Alten Brücke

Presseportal Blaulicht
×