Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Volltrunkener Autofahrer

Jena:

Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde am Samstagabend gegen 21:40 Uhr in der Karl-Marx-Allee in Jena Lobeda ein auffälliger Fahrer eines BMW gemeldet. Das Fahrzeug soll gestoppt haben und der Fahrer stieg aus um zu urinieren. Hierbei schwankte dieser auffällig und stieg dann wieder in das Fahrzeug um weiter zu fahren. Die eingesetzten Beamten konnten den BMW schließlich in Jena Lobeda stoppen und kontrollieren. Der 26-jährige ukrainische Fahrzeugführer wies erheblichen Atemalkoholgeruch auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,27 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5777025

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Volltrunkener Autofahrer

×