Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Einbrüche in Pkw

Jena:

Am Freitagmorgen, kurz vor 8 Uhr, wurde der Jena durch einen Passanten mitgeteilt, dass in der Straße Am Birnstiel ein Pkw VW T4 steht, bei welchem die Seitenscheibe der Beifahrerseite eingeschlagen wurde. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort fest, dass der Täter auch im Fahrzeuginnenraum die hier abgelegten Sachen durchsucht hat. Da der Besitzer des Fahrzeuges zu diesem Zeitpunkt nicht vor Ort war konnte nicht gesagt werden, ob etwas entwendet wurde. Im Nachhinein stellte sich jedoch heraus, dass aus dem Auto nicht fehlt.

Zeitgleich lief eine weitere Information bei der Polizei Jena ein, dass ein Taxi, welches in der Wilhelm-Rein-Straße geparkt war ebenfalls angegriffen wurde. Der Besitzer des Mercedes erwartete die Beamten und berichtete, dass er das Fahrzeug hier am Vortag gegen Nachmittag abgestellt hatte. Nun ist die Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Handschuhfach wurde unter anderem sein Mobiltelefon und der Fahrzeugschein entwendet.

Die beiden Tatorte liegen in unmittelbarer Nähe zueinander. Die Polizei Jena sucht Zeugen, welche diesbezüglich Beobachtungen gemacht haben.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5777024

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Einbrüche in Pkw

×