Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Holz im Wald entwendet

Hildburghausen:

Im Zeitraum vom 02.04.2024 bis zum 10.05.2024 wurden in einem Waldstück bei Goßmannsrod ca. 56 Kubikmeter Holz von einem Polter entwendet. Es handelte sich um Kiefer-und Fichtenholz. Der 58-jährige Geschädigte bemerkte den Diebstahl bei einer Überprüfung seines Holzes. Der Entwendungsschaden wird mit ca. 1500,- Euro angegeben.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5777055

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Holz im Wald entwendet

Presseportal Blaulicht
×