Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Unfallflucht geklärt

Bad Klosterlausnitz:

Freitagmorgen gegen 06:30 Uhr rangierte ein 24-jähriger Lkw-Fahrer rückwärts in der Hermann-Sachse-Straße in Bad Klosterlausnitz und übersah dabei einen Fahrradständer welchen er überfuhr. Der Schaden wurde einige Zeit später durch einen Zeugen bemerkt und dieser verständigte die . Die durch die Beamten vor Ort durchgeführten Ermittlungen ergaben, dass der Mann die Kollision bemerkt haben muss und führten kurz darauf zum beteiligten Fahrzeug und dem Unfallverursacher. Diesen erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5777069

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Unfallflucht geklärt

Presseportal Blaulicht
×