Blaulicht Polizei Bericht Gera: Auffahrunfall mit verletztem Motorradfahrer

Gera:

Am Samstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Ronneburg zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Nach ersten Ermittlungen musste der 63-Jährige Lenker einer Honda Goldwing verkehrsbedingt an einer roten Ampel halten. Dies bemerkte ein 43-Jähriger Audifahrer zu spät und fuhr auf das Zweirad auf. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der Biker von seinem Gefährt, welches wiederrum auf ihn fiel. Hierbei zog sich der Mann glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Die Geraer leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Pkw-Fahrer ein. (PS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5777204

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Auffahrunfall mit verletztem Motorradfahrer

Presseportal Blaulicht
×