Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Heidelberg: E-Scooter-Fahrerin übersieht Radfahrer beim Abbiegen

Heidelberg:

Am Samstagmittag fuhr eine 47-jährige Frau mit einem E-Scooter auf dem Radweg parallel zur B3 in Richtung der Friedrich-Ebert-Anlage.

Kurz vor der Friedrich-Ebert-Anlage bog die E-Scooter-Fahrerin nach rechts ab und übersah hierbei einen 46-jährigen Mountainbike-Fahrer. Beide stürzten zu Boden und verletzten sich. Der Radfahrer wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei 100 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5777489

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Heidelberg: E-Scooter-Fahrerin übersieht Radfahrer beim Abbiegen

Presseportal Blaulicht
×